Daniel Chotard hat u.a. viele verschiedenartige Opernkulissen konstruiert und beherrscht daher eine Vielzahl von künstlerischen Techniken, die er gerne weitergibt.
In Kursen oder im Einzelunterricht können sie z.B. Schweissen oder den Gebrauch spezieller Werkzeuge erlernen.

Zur Atelierbenutzung ist zu erwähnen, dass alle verbrauchten oder abgenutzten Teile der Werkzeuge bezahlt werden müssen, wie z.B. Schleifscheiben oder Gas; ebenso die Materialien, die sie für Ihre Arbeit verwendet haben. Sie können natürlich auch Ihre persönlichen Werkzeuge oder Materialien mitbringen.
Falls sie mit einem speziellen Material arbeiten wollen, werden wir es für sie besorgen, so dass sie es bei Ihrer Ankunft vorfinden.
Wie kann man einsteigen ?
Ein Beispiel: Sie haben noch nie Stein bearbeitet und möchten dies gerne lernen, so haben Sie folgende Möglichkeiten:

- Sie planen Ihren Aufenthalt während eines organisierten Kurses
- Ihnen genügen einige Ratschläge vor Beginn der Arbeit
- Sie verabreden mit uns eine persönliche Einführung in die Materie, die 1 bis 3 Stunden
(30 / Std.) in Anspruch nehmen wird. Es entstehen weitere geringe Kosten, falls sie Marmor als Material wählen anstatt Sandstein, den es gratis gibt .

Für das Schweissen gilt das gleiche, ausser dass sie für die Einführung mindestens
2:30 Std. benötigen.
( zuzügliche Kosten für verarbeitetes Metall und Gas).

Für Holz und alle anderen Materialien werden wir die Bedingungen im einzelnen vor Ort besprechen.

Falls sie keine Idee mitbringen, wird Sie die Umgebung hier sicherlich inspirieren!
SGS  ©2004 - Manuel en ligne